Tauchen am Rotter See

Image

Das Wasser wartet auf Euch!

Posted by: rottersee.info

Für Anfänger und Profis bietet der Rotter See eine hervorragende Möglichkeit zum Tauchen. Die Sichtweiten sind teilweise und je nach Wetterbedingungen für einen See passabel und gut. Von zuletzt 2-6 Metern Sichtweiten kann man hier regelmäßig ausgehen. Auf die Frage: "Wie tief ist der Rotter See" gibt es mehrere Antworten. Aber zur Zeit hat der See eine Wassertiefe von ca. 8,0 Metern. Doch wo genau die tiefste Stelle ist kannst du mit deinem Buddy entspannt erkunden...

Tauchschule
Gerade für Beginner ist der Rotter See ein guter Platz zum durchstarten. Es gibt eine Steintreppe an der nordöstlichen Seite, die den Einstieg leicht macht. Mehrere Tauchschulen bilden hier neue Tauchtalente aus.

Mythos Wels
Gibt es ihn, oder gibt es ihn nicht! Es ist die Rede von einem 2 - 3 Meter großen Wels, der im trüben seine Runden zieht. Dies herauszufinden ist eine spannende Aufgabe. Zu sehen ist er nur ganz selten, aber um es wirklich zu glauben, sollte man sich schon selbst ein Bild davon machen. Im wahrsten Sinne des Wortes! Hierzu lohnt sich schonmal ein Nachttauchgang der mit beginn der Dämmerung begonnen wird. Es heißt, da sind die Chancen Mr.Wels zu sehen am größten.

Viel Spaß beim blubbern wünscht euch das Team von rottersee.info

Durch anklicken der Grafik gelangt man zur Übersicht aller Badeseen in der Umbegung!